Bereits am 6. Januar fand auf dem Gelände des Stadtgartens ein Kurs im Obstbaumschnitt mit Eva-Maria Altena aus Trier statt. Eva lehrt die Methode des Oeschbergschnitts (sie hat sich hier weiter gebildet) und teilte ihre umfangreichen Kenntnisse mit uns. Sie zeigte uns beispielhalber den Schnitt eines Säulenbaumes und eines Halbstämmchens und erklärte uns außerdem wie man einen unserer alten Pflaumenbäume schneiden müsste um ihn länger zu erhalten. Aufgrund des durchwachsenen Wetters planen wir einen weiteren Schnittkurs im März, wo die Teilnehmer dann auch selbst ihren ‚eigenen‘ Baum schneiden können. Vielen Dank für den spannenden und lehrreichen Nachmittag, Eva.

Foto 2
Eva erklärt den Schnitt eines jungen Baumes (Pfirsich). Foto: Melanie Malter-Gnanou
Foto 3 (1)
Die Teilnehmer des Kurses, die fast gar nicht frieren. Foto: Melanie Malter-Gnanou

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s