P8260019
Minas Bauwagen mit Malve und Sonnehut auf dem Hofgelände. Foto: Martin Krämer

Wer sich schon einmal auf dem Stadtbauernhof umgesehen hat, dem ist sicherlich Minas Bauwagen aufgefallen. Dieser dient zwei mal wöchentlich als Ausgangspunkt für ihre Entdeckungsreisen mit den Kindergruppen von ‚Kids in Gummistiefeln!‘. Wie der Name schon sagt sind die Kinder bei jedem Wetter draußen um die Natur rund um den Stadtbauernhof mit allen Sinnen zu entdecken. Minas Idee: „Ich möchte, dass sich die Kindern die Hände schmutzig machen, Regenwürmer sammeln und erfahren, warum es wichtig ist, dass die Sonne scheint oder warum es regnet. Ich möchte Ihnen zeigen, dass manches, was man in der Natur findet, zum Essen gut ist oder zum Spiele bauen geeignet ist. Ich möchte ihnen zeigen, dass man keinen bebauten, gepflasterten Spielplatz besuchen muss, um zu spielen und Spaß zu haben. Ich möchte rote Kinderwangen sehen, müde Gesichter, leuchtende Augen, kalte Hände, in 10 Zwiebelschichten angezogene Winterkinder, ich möchte die unmöglichsten Fragen hören und auch mal mit „Ich weiß nicht“ antworten.“[1]

Während des ganzen Jahres dürfen die Kinder spielerisch die Natur erfahren. Je nach Wetter, den Bedürfnissen und Ideen der Kinder und Jahreszeit ergeben sich neue Themen. So haben die Kinder beispielsweise die Möglichkeit, mit Naturmaterialien zu basteln (z.B. Vogelhäuschen) oder aus natürlichen Zutaten wie Blätter und Kräutern Tees oder Limonade herzustellen. Es wurden auch schon ein Weidenzaun und ein Erdofen gebaut. Neben dem Bauwagen legen die Gruppen im Frühjahr ein Beet an und helfen beim Säen, Pflegen und Ernten der Pflanzen. Auch können die Kinder helfen die Hühner zu füttern und Eier zu sammeln. Zusäzlich gibt es Experimente, Spiele, Gesang und Tanz und Geschichten rund um die Natur.

Die Kurse finden fortlaufend (auch in den Ferien) jeweils montags und mittwochs von 16.00 – 17.30 Uhr (in der dunklen Jahreszeit von 15.30 – 17.00 Uhr) statt.

Mina nimmt bis zu acht Kinder im Alter von 3-7 Jahren pro Gruppe auf.

Fotos: Martin Krämer

Kontakt: jung.sabrina@gmail.com oder 0157 / 807 500 96

Minas Webseite: www.kidsingummistiefel.wordpress.com
[1] Schöner und ausführlicher Artikel über Kids in Gummistiefeln! im Wackenberger Echo 142/142 (auf den Seiten 13 & 14)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s