Mirabellen aus dem Kohlbachtal

Da die Kirschen aus dem Kohlbachtal im Juli so begehrt waren, gibt es dieses Wochenende – zur Ernteabholung am Freitag und Samstag – frisch geerntete Mirabellen zum Einkaufspreis. Diese kommen ebenfalls aus dem Kohlbachtal von der gleichen Obstbäuerin wie beim letzten Mal. Ihr wägt die Mirabellen diesmal selbst ab und benötigt außerdem eigene Behälter.

PS: Wie an vielen anderen Stellen geht die Anzahl der bewirtschafteten Streuobstwiesen, die einen wichtigen Beitrag zur Biodiversität leisten, zurück. Wir versuchen einen Beitrag zum Erhalt von Streuobstwiesen und zur Regionalität zu leisten und freuen uns über eure Unterstützung… und leckeres Obst.

Kirschen aus dem Kohlbachtal

DSC_0012

Dieses Wochenende zur Ernteabholung habt ihr die Möglichkeit direkt im Ernteraum des Stadtbauernhofs leckere Kirschen aus der Region zu erwerben. Möglich macht es eine Kooperation mit einer Obstbäuerin, die die Kirschen frisch für euch erntet, in recycelte Schalen verpackt und liefert. Die Obstwiese befindet sich im Kohlbachtal nahe Waldmohr, auch als ‚Tal der Kirschen‘ bekannt. Dort werden seit etwa 1800 Kirschen und anderes Obst auf Streuobstwiesen angebaut. Leider ist auch dort der Obstanbau rückläufig. Wie an vielen anderen Stellen geht die Anzahl der bewirtschafteten Streuobstwiesen, die einen wichtigen Beitrag zur Biodiversität leisten, zurück. Wir versuchen so einen Beitrag zum Erhalt von Streuobstwiesen zu leisten und freuen uns auf eure Mithilfe und leckere Kirschen.

DSC_0015

DSC_0010
Fotos: Ute Mörschel