Erstes Hochbeet von Schülern bepflanzt

P3220425 Schülerinnen der Bauernhof-AG bepflanzen ihr selbst gebautes Hochbeet im Stadtgarten.
Foto: Martin Krämer

In der letzten Woche bepflanzten Schüler einer Schul-AG gemeinsam mit Mitgliedern der Bildungsgruppe ein Hochbeet im Stadtgarten. Das Hochbeet hatten sie 2 Wochen zuvor selbst zusammengebaut und die Bepflanzung gemeinsam mit der Bildungsgruppe des Stadtbauernhofs geplant. Noch könnten die empfindlicheren Pflanzen nicht ausgesät werden, aber Möhren, Erdbeeren und Kohlrabi gedeien bereits.

Die Schüler der AG Stadtbauernhof treffen sich alle zwei Wochen am Hof um in verschiedenen Projekten den Anbau von Gemüse, das Prinzip der solidarischen Landwirtschaft und das Zusammenspiel von Natur und Menschen am Beispiel Bauernhof kennen zu lernen.