Exkursion von Geografie ohne Grenzen e.V. mit Dietmar Vogel

Die Wanderung führt von der Tabaksmühle zunächst zur Saar Alpaka Farm, wo Sie die sanften Verwandten der Kamele bezaubern werden und wo Sie mehr über ihr Leben in artgerechter Haltung erfahren. Auch der Hofladen mit textilen Produkten aus ihrer Wolle u.a.m. steht uns offen. In Begleitung einiger Alpakas geht es weiter über blühende Wiesen mit reichhaltigem Angebot an schmackhaften Kräutern zum Weirichshof, dem 1. Saarbrücker Stadtbauernhof. Dort werden wir mehr über das Konzept der solidarischen Landwirtschaft erfahren und können uns für den Rückweg in der neu eingerichteten Gastronomie mit einem Imbiss und Getränken aus regionaler Erzeugung stärken.

Samstag, 7. Mai,  14:30 Uhr

Dietmar Vogel, Heilpraktiker

Dauer: 4 Stunde(n) 30 Minute(n)

20,- € (erm. 16,-€) inkl. 10,- € Unkostenbeitrag für die Alpakafarm

Julius-Kiefer-Straße, Tabaksweiher, Parkplatz Restaurant Tabaksmühle

Anfahrt: Bus 108, 128 oder 136 bis „Tabaksweiher“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s