Fotos: Karin Henrici

Am Stadtbauernhof gibt es, ganz klar, jede Menge Arbeit und laufende Projekte. Langfristige Baustellen bleiben leider auch mal liegen weil kurzfristig dringende Arbeiten dazwischen kommen, die sofort erledigt werden müssen. Daher organisieren wir regelmäßig am (normalerweise) dritten Samstag des Monats ganztägige Arbeitseinsätze für langfristig geplante Projekte. Das klingt nun ein bisschen nach Arbeitslager und harter körperlicher Arbeit… aber keine Sorge – ihr könnt euch genau so einbringen wie es für euch passt, und das gemütliche Beisammensein kommt ebenfalls nicht zu kurz.

Fotos: Anne Beyer

Unsere Langfristigen Projekte haben zum Ziel den Stadtort Stadtbauernhof als Lernort für Kinder spannender zu machen. Daher bauen wir beispielsweise einen Backofen und eine Außenküche.
Aber auch die Gebäude müssen instand gehalten werden, das Gelände und der Eingangsbereich sollen verschönert werden und manchmal braucht es einfach ein paar Leute um das Gemüse vom Unkraut zu befreien. Bei der gemeinsamen Arbeit könnt ihr uns und euch kennen lernen und beim abschließendem Grillen genießen wir das Gefühl etwas geschafft und den Stadtbauernhof ein bisschen schöner gemacht zu haben.

Fotos: Martin Krämer